LKW AUS- UND WEITERBILDUNG.

Die Fahrschule Kuba UG (haftungsbeschränkt) ist, gemäß dem Berufkraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG), berechtigt im Bereich BKF aus- und weiterzubilden. Neben dieser Fachqualifikation und der permanenten Weiterbildung unserer Ausbilder legen wir auf praxisnahe Ausbildung und einen Rundum-Service besonderen Wert.

Dabei spielt eine familiäre Atmosphäre bei der Aus- und Weiterbildung eine besondere Rolle. Eine Teilnahmepflicht soll keine Langeweile beinhalten. Denn je entspannter die Atmosphäre ist, desto konzentrierter ist jeder einzelne Teilnehmer.

Unser Ziel ist es, den Fahrer als Fachmann fit für die Aufgaben im Straßenverkehr zu machen und fit zu halten.

mehr

Aktuelles

Drucksensoren verteuern den Reifenwechsel

Jeder von euch, der ein neueres Fahrzeug fährt und zum Reifenwechsel muss: Achtet darauf, dass das Werkstattangebot auch das Reifendruck- Kontrollsystem (RDKS) beinhaltet!!! Wenn nicht, kann die Rechnung später deutlich höher ausfallen als gedacht. Denn die seit November 2014 in Neuwagen obligatorischen Systeme bedeuten einen erheblichen Mehraufwand im Vergleich zu Reifen ohne Sensoren. Der Arbeitsaufwand ist höher, da der Mechaniker zunächst mit einem Auslesegerät messen muss, ob ein sogenanntes direkt messendes System eingebaut wurde. Hinzu kommt noch ein Check der RDKS- Signalleuchte und die Protokollierung des gesamten Vorgangs.. Weiterhin ist bei jedem Wechsel ein Tausch des "Servicekits"notwendig. Dieses Kit umfasst die Verschleißteile, wie Dcihtungen oder den Ventileinsatz. Achtet beim nächsten Reifenwechsel darauf...

Mehr erfahren...

Newsletter

Alkohol am Steuer

Lieber Fahrfreund, Helau, Alaaf und Ahoi – in vielen Regionen Deutschlands feierten die Menschen in den letzten Tagen Karneval. Da die Narren traditionell ein durstiges Völkchen sind, geht es dabei zumeist feuchtfröhlich zu. Doch die ausgelassene Stimmung verleitet schnell zu Unvernunft und Selbstüberschätzung. Im Straßenverkehr ist das Fahren unter Alkoholeinfluss nach wie vor eine der häufigsten Unfallursachen, oft mit fatalen Folgen. Aber auch bei weniger schwerwiegendem Ausgang winken hohe Strafen und empfindliche Bußgelder.      Wir verraten Dir diesen Monat, warum Alkohol nicht nur zur fünften Jahreszeit am Steuer nichts zu suchen hat und geben Tipps, wie Du jederzeit einen klaren Kopf behältst.     Allzeit eine gute und sichere Fahrt wünscht Dir {signatur}.

Zum Newsletter...

Dein Theorieunterricht

Deine Kurse & Seminare

Mo, 05.03.2018
Salzwedel
Gabelstapler

Sa, 10.03.2018
Salzwedel
BKF Weiterbildung Modul 4
Zur Übersicht...

Fahrschüler über uns..

Ricardo aus Salzwedel (Hansestadt)
Der Fahrlehrer...... und die App ist echt spitze ....weiter so ...

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.